PDV auf der Anti-ESM Demo in Berlin

Kürzlich haben wir uns bei schönem Wetter mit einigen Berlinern zusammengefunden und waren auf der Anti-ESM Demo vor dem Reichstag. Aufgrund der immensen Dringlichkeit und Wichtigkeit der Angelegenheit haben sich zahlreiche Demonstranten versammelt um gegen den ESM zu demonstrieren. Neben der PDV waren auch einige andere Parteien anwesend um gemeinsam gegen eine Transfer- und Haftungsunion zu demonstrieren. Auch Medienvertreter von RTL und ARD ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen. Sobald wir die entsprechenden TV-Berichte finden, werden wir diese hier veröffentlichen. Nachdem alle versammelt waren ging es mit Fahnen, Bannern und Flyern los. (siehe Fotos)

Auch populäre Kritiker des Geld- und Finanzsystems wie Professor Bernd Senf waren dabei.

Die PDV ist gegen den ESM und gegen eine diktatorische EU. Die PDV steht trotzdem ausdrücklich zu einem gemeinsamen Europa und einer zollfreien Handelsunion, jede Nation soll also uneingeschränkt Handel betreiben dürfen. Jeder Bürger soll in freier Entscheidung selbst wählen ob er eine inflationäre Schuldenwährung oder lieber ein stabiles Geld seiner Wahl nutzen möchte.
Die Inflation (Entwertung des Geldes und Anstieg der Preise) resultiert aus der stetigen Erhöhung der Geldmenge durch die Zentralbanken und den praktiken der Geschäftsbanken. Dies und die Insolvenzen von Banken und ganzen Staaten sind eine Konsequenz der andauernden staatlichen Eingriffe in das Geldwesen durch die Zentralbanken. Der ESM Vertrag ist, wenn er beschlossen wird, nicht mehr aufzuhalten. Da ihm umfangreiche rechtliche Immunitäten und volle Kontrolle des Geldflusses in die Krisenländer gesichert sind. Dieses 5 Minuten kurze Video erklärt die Inhalte des ESM Vertrages verständlich und anschaulich.

 

Auch Carlos A. Gebauer, Rechtsanwalt und Richter am Anwaltsgericht, warf in seinem Vortrag für die PDV einen Blick hinter die Kulissen unseres Finanzsystems und offenbarte der Zuhörerschaft erschütternde Details zum geplanten ESM.

 

Aktuelles: 

Kommentare

Dieses Urteil zeigt die Diktatur. Ein Gericht ist verpflichtet die Fakten zu prüfen und neutral zu entscheiden, dies ist hier nicht geschehen. Die Medien haben das Thema auch gut verzerrt.

Siehe Video http://www.youtube.com/watch?v=6JB9oG5LbFo

Neuen Kommentar schreiben

12 + 1 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.